Eduardo, in Salvador da Bahia, Brasilien, geboren, hat an der renommierten „FUNCEB (Fundação Cultural Estado da Bahia)“ seine Ausbildung im klassischen Ballett, Jazz-, Modern- und Afro-Modern Dance absolviert. Es folgten zahlreiche Engagements in seiner Heimatstadt, unter anderem im Fernsehen für die in Brasilien und Portugal bekannte Sängerin Ivete Sangalo.

Länder wie Griechenland, Türkei, Tunesien und Ägypten lernte er tänzerisch für den Club Magic Life kennen. Seine Tanzausbildung ergänzte er in den Jahren 2007 bis 2008 in Österreich mit einer AFAS-Lizenz als Aerobic-Instructor.

Seit April 2010 lebt Luiz Eduardo in München. Im Tanzensemble „Espírito da Dança Brasil“ konnte er sein Publikum mit brasilianischen Shows begeistern. Im Juni 2014 folgte in der Galileo Live Show von Pro7 ein abermaliger Fernsehauftritt. Sein tänzerisches Spectrum erweiterte er als Darsteller in Bollywood Shows.

Zurück zur Tänzer Übersicht