Laura Saumweber Portrait

Laura, in München geboren, begann ihre tänzerische Vorausbildung schon während ihrer Schulzeit an der "Iwanson International School of Contemporary Dance".

Anschließend ging sie für ein Jahr nach Barcelona, um sich bei Anna Sanchez in der „formació professional ballarins“ auf dem Gebiet von zeitgenössischem Tanz, Improvisation, Komposition und Partnering weiter zu entwickeln. Diese Zeit hat sie sehr geprägt.

Seit 2013 studiert Laura auf der „Hogeschool voor de Kunsten ArtEZ“ in den Niederlanden Tanzpädagogik und wird voraussichtlich Juni 2017 mit dem Bachelor of Arts abschließen. In den letzten Jahren hat sie mit verschiedenen Choreografen zusammen gearbeitet, wie unter anderem Jens van Daele oder Nadine Gerspacher und auch eigene Projekte verwirklicht. In Amsterdam, Lissabon, London und Barcelona besucht sie außerdem regelmäßig Workshops und Intensiv-Kurse internationaler Dozenten. 

Zurück zur Tänzer Übersicht